Bern, Herbstsemester 2018
Einführungskurs Eisenbahntechnik

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich primär an Personen mit technischem Hintergrund, welche sich beruflich neu im Bahnumfeld bewegen und sich dazu die technischen Grundlagenkenntnisse aneignen möchten.
Nebst Personen mit einer Ingenieurausbildung gehören auch Teilnehmer mit anderer akademischer Ausbildung sowie Leute mit entsprechender Berufserfahrung zur Zielgruppe; es genügt auch ein entsprechendes technisches Interesse.

Aufbau

Der Kurs geht von den technischen Grundlagen der Bahninfrastruktur und des Rollmaterials aus und hat sein Schwergesicht auf der Interaktion zwischen diesen beiden Teilsystemen.

Aus didaktischen Gründen wird nach einer kurzen Systemübersicht grundsätzlich zuerst das Rollmaterial und dann die Infrastruktur-Seite behandelt, wobei der Kurs eine Klammerfunktion zwischen diesen beiden Teilsystemen einnimmt.

Die Unterlagen werden den Teilnehmern elektronisch zur Verfügung gestellt.

Optionale Exkursion
Pro Kurs wird eine halbtägige optionale Exkursion angeboten, das Thema wird zusammen mit den Kursteilnehmern bestimmt.

Inhalt

Der Kurs fokussiert auf die Eisenbahntechnik inkl. die Klammerfunktion zwischen Infrastruktur und Rollmaterial:

  1. Querschnittsthemata
  2. Infrastruktur
  3. Rollmaterial

Referenten

Als Referenten werden Hochschuldozenten, Experten aus der Industrie, von Bahngesellschaften und von Behörden eingesetzt; alle sind anerkannte Experten auf ihrem Gebiet.

Organisatorisches

Teilnahmegebühr für Dritte, d.h. keine BFH-Studierenden: CHF 2’150.- inkl. Unterlagen (inkasso via BFH)

Zeitliche Lage: Der Kurs dauert 16 Wochen mit 4 Lektionen pro Woche; er findet jeweils dienstags am frühen Abend statt: 16:30 bis 19:45 Uhr.

Start: Dienstag, 18. September 2018
Ende: Dienstag, 15. Januar 2019

Zusätzlich wird eine Exkursion angeboten, welche einen halben bis einen ganzen Tag dauert, Terminabsprache am Kurs.

Kursort: Berner Fachhochschule, Technik + Informatik, Weiterbildung
Wankdorffeldstrasse 102, 3014 Bern, Lageplan 

Sprache: Deutsch (Hochdeutsch)

Zertifikat: bei bestandenem Schlusstest Zertifikat vom voev_400x58_transp , sonst Teilnahmebestätigung

Credits: Der Kurs ist in das Weiterbildungsangebot der Berner Fachhochschule, Technik + Informatik, eingebunden.

Bei bestandenem Schlusstest werden 4 ECTS credits erteilt.

» Kurs Site BFH 

» Anmeldung via BFH 

» Kontakt eduRail

Programm

1
Tuesday, 18.09.2018
Rolf Gutzwiller
1.1
3.1
Systembetrachtung
Einführung Rollmaterial
2
Tuesday, 25.09.2018
Heiri Schwarzenbach
3.2
Fahrzeugmechanik 1
3
Tuesday, 02.10.2018
Heiri Schwarzenbach
3.2
Fahrzeugmechanik 2
4
Tuesday, 09.10.2018
Peter Güldenapfel
Peter Schneiter
2.1
1.2
Trassierung - Geomatik
Netznutzung, Interoperabilität
5
Tuesday, 16.10.2018
Peter Eichenberger
Rolf Gutzwiller
Stefan Blaser
3.3
2.3
1.3b
Bremsen
Einstieg Fahrwegsicherung
RTE-Praxis
6
Tuesday, 23.10.2018
Stefan Wicki
3.4
 
Der elektrische Traktionsantrieb
Apéro
7
Tuesday, 30.10.2018
Markus Lerjen
Alex Müri
3.8
3.9
Fahrzeugleittechnik und Bussysteme
ICT - Systeme auf den Fahrzeugen
8
Tuesday, 06.11.2018
Lerjen/Menth/Meyer
3.6
Moderne Traktionsantriebe: Systemverhalten, Interaktion
9
Tuesday, 13.11.2018
Rolf Gutzwiller
Robert Leemann
2.3
1.3a
Grundlagen der Fahrwegsicherung
Vorschriften inkl. RTE
10
Tuesday, 20.11.2018
Manfred Lörtscher
Heinz Vögeli
2.10,2.11
2.12
Bahnstromversorgung, Fahrleitung/Oberleitung
Netzsimulation, Dimensionierungen
11
Thursday, 22.11.2018
Michael Fankhauser
Ignaz Auer
2.7
2.8
Fahrplanplanung
Betriebsführung
Tageszeit: 13:30 bis 17:30
(gemeinsam mit SOB-Kurs Grundlagen Bahninfrastruktur)
HSR Rapperswil,
Raum 5.001
12
Tuesday, 27.11.2018
Markus Barth
2.2
2.9
Fahrweg und Interaktion
ATO - Automatic Train Operation
13
Tuesday, 04.12.2018
Roland Maurer
Philipp Schneider
1.4
3.10,3.11
Fahrdienstvorschriften FDV
Zulassung von Eisenbahnfahrzeugen, ECM
14
Tuesday, 11.12.2018
Fritz Eichenberger
Patrick Hayoz
2.4
2.10a
Sicherungsanlagen, SA-Aussenanlagen (3L)
Praxisbeispiel Bahnstromversorgung Wylerfeld (1L)
99
Tuesday, 18.12.2018
Rolf Gutzwiller
 
Probelauf Schlusstest
Tageszeit: 15:30 bis 16:15
15
Tuesday, 18.12.2018
Rolf Gutzwiller
2.5
2.6
Zugbeeinflussung
ETCS
 
Tuesday, 25.12.2018
-
-
(Ausfall)
 
Tuesday, 01.01.2019
-
-
(Ausfall)
16
Tuesday, 08.01.2019
Hansjürg Rohrer
3.7
Zuglauf, Simulationen
S3 15359 nehmen, Bn ab 15:30, Schüpfen an 15:44
LOCSIM AG
Bernstrasse 28
3054 Schüpfen
17
Tuesday, 15.01.2019
Rolf Gutzwiller
 
Schlusstest
Kursabschluss
18
Friday, 18.01.2019
-
 
Besichtigung Stadler Bussnang AG
Tageszeit: 09:15 bis gegen 11:30 Uhr