Primärstromkreis bei AC-Triebfahrzeugen

Modulnummer

2211 Primär AC-Tfz

Kurzbeschrieb

Der Kurs gibt einen Überblick über den Primärstromkreis bei Wechselstrom-Triebfahrzeugen. Die beteiligten Komponenten, deren Funktion und die Instandhaltung, sind die Themen, die in der Theorie und anschliessend am Fahrzeug behandelt werden.

Kursziele

Der Kursteilnehmer kennt den Primärstromkreis eines Wechselstromfahrzeuges und die Funktion aller beteiligten Komponenten und die Gefahren der Hochspannung. Er findet die Komponenten in einer Lokomotive und erhält ein Grundwissen über den Instandhaltungsbedarf der Komponenten und das Erden.

Inhalte

Theorie
Primärstromkreis vom Unterwerk über die Lok und zurück zum Unterwerk, alle Komponenten auf der Lok zwischen Stromabnehmerwippe und Radsatz und deren Funktion. Erden.
Praxis auf der Lokomotive
Komponenten auf der Lok finden, Erden und im Lerngespräch ein Grundwissen der Instandhaltung der Komponenten erhalten.

Zielpublikum

Engineering-, Werkstatt- und ProduktionsmitarbeiterInnen von Fahrzeugbetreiber und Industrie.

Max. Teilnehmerzahl

12

Vorkenntnisse

keine

Unterlagen

Die Unterlagen werden jeweils vorher elektronisch zur Verfügung gestellt.

Termin

07. November 2022

Dauer

1 Tag – 09:00 bis 16:30 Uhr

Ort

BLS Werkstatt, Spiez

Dozenten

Martin Aeberhard, Andreas Spahni, Werkstattmitarbeiter der BLS

Kosten

CHF 1’800.00

Zertifikat/Diplom

Teilnahmebestätigung

ECTS-Credits

keine

Anmeldung

info@edurail.com
oder +41 31 911 12 89