Aufgrund der aktuell andauernden epidemiologischen Lage werden einige der Kurse in Frühsommer/Herbst 2021 verschoben oder Online durchgeführt.

Weitere Informationen ersehen Sie unter der Rubrik Kurse.

Sicherheitsmanagementsystem I

Modulnummer

2104 SiMgt_I

Kurzbeschrieb

Das Sicherheitsmanagementsystem (SMS) ist ein wesentlicher Bestandteil für Eisenbahnbetriebe. Zweck eines SMS ist es zu gewährleisten, dass die Organisation ihre Risiken, die sich infolge ihrer Geschäftsziele ergeben, auf sichere Weise kontrolliert und alle geltenden Sicherheitsverpflichtungen erfüllt. Das SMS verbindet unternehmerische Leitlinien, Abläufe, Regeln und Anweisungen zu einem Ganzen und stellt den Erhalt des Sicherheitsniveau jederzeit sicher.

Das SMS stellt grundsätzlich immer dieselben Fragen. Jedoch sind die Antworten meist individuell auf die Betriebe angepasst. Es gib keine Vorlage, anhand welcher ein SMS erstellt werden kann. Zentral ist, dass der Betrieb versteht, wie das SMS grundsätzlich funktioniert und die Umsetzung dem Unternehmen und dessen Möglichkeiten anpasst.

Kursziele

Die Systematik des SMS verstehen.

Inhalte

Der Kursinhalt basiert auf der gültigen Verordnung EU 2018/762 sowie der dazugehörenden Erläuterungen zu den Anforderungen an das Sicherheitsmanagementsystem (SMS) des BAV (Umsetzungshilfe SMS).

  • Ziel des SMS
  • Zusammenhänge verstehen
  • verschiedene Varianten des SMS, insbesondere auch in Bezug auf die Grösse des Unternehmens
  • die richtigen Fragen stellen
  • Übergang zu den Umsetzungsmöglichkeiten

Zielpublikum

Zuständige für das SMS, Management

Max. Teilnehmerzahl

15

Vorkenntnisse

Inhalt der SMS Umsetzungshilfe ist bekannt.

Unterlagen

keine

Termine

22.04. & 03.06.2021

Dauer

2 Abende à 4 Lektionen
16:30 bis 19:45 Uhr

Ort

online

Dozenten

Yvonne Nef

Kosten

CHF 800.00

Zertifikat/Diplom

Teilnahmebestätigung

ECTS-Credits

keine

Anmeldung

info@edurail.com
oder +41 31 911 12 89